Kirchennachrichten

Musik in unseren Kirchen

Weinbergkirche Pillnitz:

Winterpause bis…

Ostermontag
2. April, 11 Uhr
Musikalischer Festgottesdienst
Bach-Kantate „Bleib bei uns, denn es will Abend werden“
Kantorei und Ensemble »Maria am Wasser«
Leitung: Schifferkirchenkantor Matthias Herbig

» mehr…

»Maria am Wasser« Hosterwitz:

Sonntag 11. Feb.
10 Uhr
Musikalischer Gedenkgottesdienst
zum 13. Februar
Sup. i.R. Klaus Kaden
Kirchenmusik:
Katja Fischer, Sopr.
Kammer­chor »Maria am Wasser«
Schifferkirchen­organist Johannes Korndörfer, Orgel
Leitung: Schifferkirchenkantor Matthias Herbig

Coventry 2018

Englandfahrt nach Kenilworth
30.06. bis 6.07.2018

Seit über 10 Jahren genießen wir sehr gute Kontakte mit unserer Partnergemeinde in Kenilworth bei Coventry. Wir wollen vom 30. Juni bis 06. Juli als Familien, Paare und Einzelne 7 Tage bei Gastfamilien verbringen. Es wird ein interessantes Programm geben.

Für mehr Informationen und Anmeldung bitte eine E-Mail an Keith Hollingsworth unter:

irmi.hollingsworth@freenet.de

Eine Orgel für Brenna

Mit unserer Partnergemeinde in Brenna-Górki (Polen) verbinden uns viele schöne Erlebnisse und Gemeinsamkeiten. Die für uns selbstverständlich gewordene, klangvolle Begleitung unserer Gottesdienste durch die Orgel gehört bisher nicht zu diesen Gemeinsamkeiten – unsere Partnergemeinde verfügt nicht über ein solches Instrument. Daraus ist unser Projekt „Eine Orgel für Brenna-Górki“ entstanden, das endlich wieder in Bewegung kommt…

» weiterlesen…

Chicago, November 2017

Mein Name ist Charlotte Kaiser, im Sommer habe ich am Kreuzgymnasium das Abitur abgelegt und schon lange zuvor darüber nachgedacht, wie es nach Schul- und Prüfungsstress für mich weitergehen könnte. Auf keinen Fall, das war mir klar, mit einem nahtlosen Übergang zur Universität…

» weiterlesen / Fotoimpressionen…

Kirche mit Hoffnung?

Noch immer ist unsere Pfarrstelle nicht besetzt. Aber an der Basis tut sich was. Wir sind nicht allein im Engagement für eine Kirche mit Zukunft. Für eine Kirche vor Ort. Für Gemeindeleben dort, wo die Gemeinde lebt. Für Pfarrer, die vor Ort erreichbar sein können.

» weiterlesen…